Heut' ist Dein Tag, Geburtstagskind
(Ein Vogel wollte Hochzeit machen)

(80. Geburtstag - weiblich)


Musik: Traditionell 

Special-Text: Hermann-Josef Wolff

Namen verniedlicht ...mit "chen" am Ende 
wie: Ännchen, Irmchen, Julchen, Trudchen


Download
Ein Vogel wollte Hochzeit machen.mp3
MP3 Audio Datei 1.7 MB

zum Anhören und Mitsingen

Heut' ist Dein Tag, Geburtstagskind,

und wir gern Deine Gäste sind.

Nein, man glaubt es nicht,

nein, man glaubt es nicht,

(Irmchen) wird heut' Achtzig Jahr.

 

Kann es denn sein, dass es so ist

und Du schon wirklich Achtzig bist ?

Nein, man glaubt es nicht,

nein, man glaubt es nicht,

(Irmchen) wird heut' Achtzig Jahr.

 

Und darum gratulieren wir

und wünschen "Alles Gute" Dir.

Nein, man glaubt es nicht,

nein, man glaubt es nicht,

(Irmchen) wird heut' Achtzig Jahr.

 

Einjeder, der Dich liebt und mag

kommt heut' zu Deinem Ehrentag.

Nein, man glaubt es nicht,

nein, man glaubt es nicht,

(Irmchen) wird heut' Achtzig Jahr.

 

Wer so, wie wir, Dich besser kennt,

nicht (Irmgard), sondern (Irmchen) nennt.

Nein, man glaubt es nicht,

nein, man glaubt es nicht,

(Irmchen) wird heut' Achtzig Jahr.

 

Wir alle mögen Dich so sehr,

da ist das Leben halb so schwer.

Nein, man glaubt es nicht,

nein, man glaubt es nicht,

(Irmchen) wird heut' Achtzig Jahr.

 

Hast Zeit für uns, fällt nie zur Last,

auch wenn Du selber Sorgen hast.

Nein, man glaubt es nicht,

nein, man glaubt es nicht,

(Irmchen) wird heut' Achtzig Jahr.

 

Du weißt stets Rat, hast 'ne Idee,

dazu gibt's Kuchen und Kaffee.

Nein, man glaubt es nicht,

nein, man glaubt es nicht,

(Irmchen) wird heut' Achtzig Jahr.

 

Bleib immer so, so wie Du bist.

Weil das ja so in Ordnung ist.

Nein, man glaubt es nicht,

nein, man glaubt es nicht,

(Irmchen) wird heut' Achtzig Jahr.

 

(langsamer)

Erhebt das Glas aus diesem Grund.

Dank' Dir , (Irmchen). Bleib gesund !!

Nein, man glaubt es nicht,

nein, man glaubt es nicht,

(Irmchen) wird heut' Achtzig Jahr.

 

(wieder im normalen Tempo)

Nein, man glaubt es nicht,

nein, man glaubt es nicht,

Nein, man glaubt es einfach nicht.

 

Nein, man glaubt es nicht,

nein, man glaubt es nicht,

(Irmchen) wird heut' Achtzig Jahr.